Zur alten Linde

 

 

1969 – NEUE GRENZEN FÜR DIE GEMEINDEN

 

 

 

Viele Jahre fand ein teilweise erbittertes Ringen um die Neuordnung der Siegerländer Gemeinden statt, bis schließlich 1966, 1969 und 1975 per Gesetz in drei Abschnitten die Gemeindegrenzen innerhalb des neuen Kreises Siegen-Wittgenstein neu gezogen wurden.

 

 

 

Die meisten Gemeinden wollten ihre althergebrachte Selbständigkeit wahren und kämpften bis zum Schluss um deren Erhalt.

 

 

 

Dass gerade die kleinräumige Aufteilung des Kreisgebietes mit ihren engen gemeindlichen Grenzen die dringend gebotene strukturelle wirtschaftliche Entwicklung verhinderte, interessierte dabei weniger.

 

 

 

So mussten die Politiker von Kreis und Regierung und einige wenige aus der gemeindlichen Ebene, die um die drängenden Probleme, nämlich die massive Abwanderung von Industriebetrieben in benachbarte Bundesländer, den damit verbundenen gravierenden Verlust von Arbeitsplätzen und der daraus schließlich resultierenden Arbeitslosigkeit wussten, gegen den Willen der meisten Gemeinden eine Neuordnung des Kreisgebietes in großflächige,  entwicklungsfähige Kommunen anstreben.

 

 

 

Schließlich hatte auch die Landesregierung angekündigt, dass sie nicht mehr bereit sei, noch Fördermittel in dieses „Durcheinander an der Sieg“ zu stecken.

 

 

 

                                                                                 Auch eine solche Ankündigung machte bei den Gemeinden keinen Eindruck.

 

 

 

                                                                                Selbst das Angebot aus Düsseldorf, die Gemeinden des Kreises Siegen sollten doch auf freiwilliger *                                                                               Basis selbst eine zukunftsfähige Gemeindestruktur schaffen, wurde ausgeschlagen,

 

                                                                                so dass am guten Ende …

 

                                                                                                                                              … alles weitere am 19.7.!

 

 

 

Niederdielfen: „ Die alte Linde“

 

 

 

Fotoausstellung  „Hell & Dunkel“

 

 

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte im Bürgerverein „Zur alten Linde“ .

 

Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente  festhalten, darstellen und  wiedergeben,  anregen Einstellungen zu überdenken,  ohne die schweren  Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit  ihren Fotografien die gewünschte  Wirkung zu erzielen, arbeitet sie  u.a.  mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digi- talen Bildgestaltung.

 

Vorweisen kann die Künstlerin bereits  vier  Einzelausstellungen im  Kreuztaler Rathausfoyer und  im Schaufester der Kreuztaler Stadtbibliothek,  sowie Gemeinschaftsausstellungen als Mitglied des  Kunstvereins Siegen und Kunstkreises Siegerland  in der Städtischen Galerie Haus Seel in Siegen , der Weidenauer St.-Joseph-Kirche  und Ausstellungen mit Künstlerkollegen in der Alten Vogtei in Burbach, der Sparkasse in Burbach und in der Galerie im KrönchenCenter  Siegen.

 

 

Die Ausstellung „Hell & Dunkel“ ist bis Ende September  zu sehen.

 

Öffnungszeiten : 28.07. , 25.08. , 22.09. , jeweils von 13.00 bis 16.30 Uhr

 

Und nach Vereinbarung unter der Nr. 0271399602

 

 

 

Vorankündigungen / Veranstaltungskalender

 

 

 

Dauerveranstaltungen:

 

Lindencafe, jeden 2. Sonntag im Monat

 

Sonntagsessen in der Linde, jeden 4. Sonntag im Monat

 

Kochen mit Flüchtlingen, jeden 1. Mittwoch im Monat

 

Öffnung der Kneipe für Mitglieder und deren Freunde normalerweise (falls nicht vermietet),

 

immer freitags und samstags ab 19:00

 

 

 

So geht’s (vorläufig) weiter:

                                                                                       2019

 

14.4.19                               Lindencafe

 

28.4.19                               Sonntagsessen

 

4.5.19                                  Afrikanische und Süd-Amerikanische Musik mit “Smal Geleto“, 19:30h

 

15.6.19                                Flamenco mit „BinoDola“, 20:00h

 

26.5.19                               Sonntagsessen

 

23.6.19                               Sonntagsessen

 

19.7.19                               vortrag Kal Schmidt, Gemeindeneuordnung

 

21.7.19                               11:00 Jazz Frühschoppen mit den Krombacher Dixies

 

28.7.19                               Sonntagsessen

 

17.8.19                               Weinfwest mit Cäcilia

 

25.8.19                              Sonntagsessen

 

8.9.19                                Lindencafe

 

14.9.19                              Jazz mit „Zu Viert“, 20:00h

 

22.9.19                               Sonntagsessen

 

12.10.19                             Akustische Musik mit „@coustics“,19:30h

 

13.10.19                             Lindencafe

 

27.10.19                            Sonntagsessen

 

10.11.19                             Lindencafe

 

14.11.19                             Jazz mit Mario Mammone und Marco Bussi, LNJF, 20:00 Donnerstag

 

23.11.19                             Winterbasar ab 11:00h

 

24.11.19                             Sonntagsessen

 

8.12.19                               Lindencafe

 

22.12.19                            Sonntagsessen

 

31.12.19                            Silvester                          

 

 

Der Vorverkauf unserer Eintrittskarten erfolgt über die  Brücken - Apotheke und bei Ameli und

 

Tankstelle Heupel bis mittags des Vortags.

 

29.2.20                            Melanie Daub

 

                                                                                                                                                                            Stand Mai  2019

 

Aktuelles

Inhaltsverzeichnis dieser Seite:

 

                  

          

      Allgemeine Vorankündigungen

   

      Veranstaltungskalender (oben)

 

      Virtueller Bausteinverkauf

 

      Lindencafe 3 Bilder

 

      Sponsoren

 

 

 

 

Der Vorverkauf der Eintrittskarten erfolgt durch Amelie, die Tankstelle Heupel und die

Brücken Apotheke in Niederdielfen.

(Bis mittags am Vortag!)

Lindencafe am

2. Sonntag im Monat!    (Sommerpause im Mai, Juli und August 2017)

 

Nächstes Lindencafe am 8.9.2019 ab 14:30 bis ca. 16:30.

 

 

Arbeitseinsätze finden jeden 1. Donnerstag um 14:00 Uhr und

jeden 3. Samstag um 9:00 Uhr statt.

Bitte informieren Sie auch andere.

 

 

Lindenstammtisch:

Jeden 2, Mittwoch  im geraden Monat.

 

Nächster Lindenstammtisch (23.) ist für den  14.August 2019 ab 19:00 geplant.

              Derzeitige Ausstellung im Burgmann Saal:

Ferner finden z.Z. verschiedene Yoga - Kurse mit Frau Anja Knötig statt.

Näheres ist im Infokasten an unserer alten Linde zu erfahren.

Frau Knötig hält Kurse für Anfänger, für etwas Fortgeschrittene und für Fortgeschrittene ab.

Termine Findet man auch im Kalender der Startseite.

Ferner Yoga mit Frau Vitt-Volprecht.

 

Ab Oktober läuft wieder der Kurs: Yoga für Frauen über 60, mit Inge Kritzner.

Näheres zu den Veranstaltungen:

Der Veranstaltungskalender hier befindet sich im Aufbau.

Bitte sehen Sie oben unter Vorankündigungen / Veranstsltungdkalender nach.

Termin anklicken und Volltext lesen!

 

 

Neuigkeiten

Jedes Mitglied muß sich intensiv bemühen Bausteine zu verkaufen, nur so kann es klappen'!!°!

Lindencafe

 

Bei Kaffe und Kuchen gute Gespräche mit netten Leuten führen.

 

Jeden 2. Sonntag im Monat ab 14 Uhr 30.

Lindencafe mit u.a. Andrea Klaas
Lindencafe mit u.a. Andrea Klaas

Vorbereitungen am 10.3.13
Vorbereitungen am 10.3.13